Neubau des Riesaer Elblandklinikums beeindruckt die Meißner Senioren-Union





Die Mitglieder der Senioren-Union und ihre Gäste nahmen im September 2019 die Chance wahr, sich den Neubau des Riesaer Elblandklinikums aus dem Verbund der Elblandkliniken mit all seinen Abteilungen und den verfügbaren hochmodernen technischen Einrichtungen zeigen und erklären zu lassen. Der Verwaltungsdirektor, Herr Peter Zeidler, führte uns fachkundig - soweit das bei laufendem Betrieb möglich war - durch die nagelneuen, freundlich und funktional optimierten Bereiche -von den Warteräumen über die Notaufnahme und das Herzkathederlabor bis zum MRT (Magnetresonanztomograph). Man konnte die freundliche Arbeitsatmosphäre, das gute Klima unter den Mitarbeitern spüren. Wie könnte es auch anders sein, angesichts der hochmodernen, patientenfreundlichen Gebäudestrukturen und Einrichtungen?



Jk 30.09.2019